News

1024 zehnzweivier Podcast

0 Comments 22 January 2017

To be honest, this is the first time I tuned into this podcast – I know Johannes from back in the days – attending the same hardcore rock concerts >.< And I still have to figure out what this podcast is about… This 75th episode, for example, starts with a nun joke and goes over to babbling about potential spelling mistakes of 2017 and then going over to talk about… I shit you not – SHITTING. And PISSING. What is this?! Check out their podcast then going on about their thoughts about Trump, Höcke and the Yolocaust (with a discussion about Shahak Shapira’s handling’s of the Holocaust in media): 1024 zehnzweivier

1024logo

This is what they say about themselves:

“Was soll das eigentlich hier?

Wir sind Johannes, Dave, Chrizzo, Paul, Fabio und Magnus und wir reden über Dinge. Manchmal auch mit anderen Menschen außerhalb unseres exklusiven Zirkels.

Wir sagen Sachen über die bunte Welt der multimedialen Unterhaltung (Film und Fernsehen, Musik, oder auch Spiele), und das Weltgeschehen. Gesellschaftliche Themen werden wundervoll ignorant seziert und gelegentlich sind wir dabei sogar witzig.

Das, was wir sagen, zeichnen wir mit Mikrofonen auf und veröffentlichen die Aufnahmen als Podcast, auf dessen Seite du dich gerade befindest. Jede Episode dieses Podcasts wird auf der Homepage und in der Episodenliste mit sogenannten Show-Notes versehen – Notizen, über was wir geredet haben und Links zu Webseiten oder Musik, die wir erwähnen.

Podcasts kann man in der Regel “abonnieren” oder ganz normal in Form einer Audiodatei (mp3, m4a usw.) herunterladen. Bei uns funktioniert das so:

Abonnieren

Falls du einen Feedreader benutzt oder beispielsweise die Podcast App auf deinem Smartphone RSS unterstützt, kannst du unter dieser Adresse unseren Feed abonnieren:

Feed Enclosure
MP3 Audio MP3 Audio
Ogg Vorbis Audio Ogg Vorbis Audio
MPEG-4 AAC Audio MPEG-4 AAC Audio

Sollte das nicht funktionieren, sind wir mit Hilfe der Suchfunktion als “Zehnzweivier” im iTunes Podcast-Verzeichnis zu finden.

Manuell herunterladen:

Jede Episode hat auf dieser Seite einen eigenen Post. Darin findest du, wie oben schon erwähnt, die Show-Notes und darunter zwei Download-Links zur Episode, jeweils in den Formaten mp3 oder m4a. Weiter oben in diesen Posts befindet sich auch ein eingebetteter Player, mit dem du die Episode direkt in deinem Browser anhören kannst, so lange du auf der Seite bleibst.

Interaktion mit dem angestellten Ensemble:

Ab und zu wird es vorkommen, dass du uns Dinge mitteilen möchtest, während du uns zuhörst. Zustimmung, Ablehnung, Denkanstöße und auch Empörung nehmen wir gerne in den Kommentaren zu den Episoden entgegen. Um hier im Blog zu kommentieren, benutzte den Link unter dem Datum der jeweiligen Episode. iTunes bietet ebenfalls eine Kommentarfunktion. Du kannst uns auch eine E-Mail schreiben(hallo [ät] zehnzweivier [punkt] org).

Unterstützen:

Du magst uns und willst uns unterstützen? Das finden wir toll – vielen Dank!

Weitersagen hilft uns am meisten. Falls ihr Freunde, Familie oder Bekannte habt, denen unser Podcast gefallen könnte, empfehlt uns! Wir freuen und über jeden Hörer.

Wenn du super cool bist, kannst du uns über den Flattr-Button etwas Kleingeld in den TrinkgeldBecher werfen.”

Share your view

Post a comment

Ad

LISTENING TO:

JOSHUA RADIN "Song for you" from "The Fall" Album

JOSHUA RADIN "High and Low" from "The Fall" Album

yuna "Good Times" (party) - DJ set @ 60Hz, Berlin

JOPLYN "Cold Flames" EP

OUER (Live Set @Watergate)

STYLISTBERLIN TRIBUTES:
GLIMPSE & MARTIN DAWSON (R.I.P) "OUR FRIENDS ELECTRIC"

AJAX (R.I.P.) "DANCE TILL DAWN", 2007 MIX

JOIN the SiB Tribes:

Tumblr:

  • photo from Tumblr

    stylistberlin 2016 - new partners, new looks, bigger network!

    01/08/16

Member of

Follow

Trackbacks

Ad

© 2017 stylistberlin. Powered by WordPress Themes.

Daily Edition Theme by WooThemes - Premium WordPress Themes